Aktionen 
Militär tötet! - Demonstration in Istanbul

Urgent Action für türkische Kriegsdienstverweigerer

Schreiben Sie an die türkische Botschaft

(10.05.2021) Die Türkei ist das einzige Land des Europarates, das nach wie vor die Kriegsdienstverweigerung nicht anerkennt und Kriegsdienstverweigerer verfolgt. Damit verstößt die Türkei auch gegen Urteile des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte (EGMR).

Das Ministerkomitee des Europarates, das über die Umsetzung der Urteile des EGMR wacht, forderte die Türkei im Juni 2020 auf, bis zum 21. Juni 2021 einen Aktionsplan vorzulegen mit konkreten Schritten zur Umsetzung der Urteile des EGMR:

Wir bitten daher um Unterstützung der türkischen Kriegsdienstverweigerer. Bitte fordern Sie über die Botschaft die türkische Regierung dazu auf, die Verfolgung der Kriegsdienstverweigerer in der Türkei einzustellen und das Recht auf Kriegsdienstverweigerung anzuerkennen. Ein Vorschlag für ein Protestschreiben finden Sie untenstehend.

Sie können den Brief mit dem online-Formular unter botschaft.berlin(at)mfa.gov.tr, Fax: +49 30 27590915.