Zuletzt hochgeladen 

Seite: 1   2   3   4   ...  

Russische Vertragssoldaten im Donbass in Haft

Hochgeladen am 08.08.2022

(06.08.2022) Russische Vertragssoldaten lehnen es immer häufiger ab, am Krieg in der Ukraine teilzunehmen. Menschenrechtlern zufolge erfahren solche "Verweigerer" in Gefängnissen Gewalt und unmenschliche Haftbedingungen.

(externer Link)   ... mehr

Di., 13.9., 19.30 h in Ulm: Desertion in aktuellen Kriegen

Mit Franz Nadler, Connection e.V.

Hochgeladen am 05.08.2022

Di., 13. September 2022, 19.30 Uhr

EinsteinHaus, Kornhausplatz 5

in 89073 Ulm

Vortrag und Diskussion "Desertion in aktuellen Kriegen" mit Franz Nadler (Connection e.V., Offenbach)

Meist sind es Männer, die zum Krieg gezwungen werden, manche melden sich freiwillig.

Aber schon die Ausbildung zum Töten/Morden und erst recht der Einsatz lässt viele zweifeln und sie entziehen sich. Desertion ist die „Ehrfurcht vor dem Leben“ (Albert Schweitzer), des eigenen, aber auch des Mitmenschen. Referent Franz Nadler ist Mitarbeiter des Connection e.V., der seit 30 Jahren Kriegsdienstverweigerern und Deserteuren aus aktuellen Kriegen hilft.

Eine Veranstaltung der Produzentengalerie Kunstpool Ulm und Verein für Friedensarbeit Ulm. Eine Veranstaltung im Rahmen der Ulmer Friedenswochen

Ukraine: Kriegsdienstverweigerer zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt

Hochgeladen am 05.07.2022

(05.07.2022) Im Mai und Juni 2022 wurden in der Ukraine zumindest zwei Kriegsdienstverweigerer zu mehrjährigen Haftstrafen auf Bewährung verurteilt. Dies wurde bekannt durch die Veröffentlichung der Urteile im staatlichen Register über Gerichtsurteile in der Ukraine. Beide Verweigerer hatten vor dem Militärkommissariat ihre Kriegsdienstverweigerung erklärt. In einem Fall erfolgte eine Verurteilung zu drei Jahren Haft auf ein Jahr Bewährung, im anderen Falle zu vier Jahren Haft auf drei Jahre Bewährung. Da beide erneut einberufen werden können, droht ihnen somit die Verbüßung der bereits ausgesprochenen langen Haftstrafe und eine erneute Verurteilung.

Connection e.V. goes Social Media – Folgen Sie uns auf Facebook

Hochgeladen am 01.07.2022

(01.07.2022) Neu bei Connection e.V.: ein Facebook Account, über den wir nun regelmäßig über unsere Veranstaltungen, aktuelle News und Veröffentlichungen berichten: https://www.facebook.com/Connection.eV.