Aktion zum Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung 2019

Stop the Slavery in Eritrea

Neu eingestellt

Türkei: Freikaufsregelung, Ausbürgerung, Ausmusterung und Asyl

Eine Übersicht

(15.06.2019) Türkische Staatsbürger, die im Ausland leben, unterliegen der Wehrpflicht. Oft ist ihnen nicht bekannt, welche Möglichkeiten es gibt, sich der Ableistung des Militärdienstes zu entziehen. Das wollen wir im Folgenden ausführen.  (d. Red.)

Pressemitteilung

Rundbrief »KDV im Krieg« - Juni 2019

Rundbrief »KDV im Krieg«, Juni 2019

Inhaltsverzeichnis

(12.06.2019) In der Ausgabe Juni 2019 des Rundbriefes »KDV im Krieg« befinden sich Beiträge zur antimilitaristischen Arbeit, zu Rekrutierung, Verweigerung und Asyl zur Arbeit von Connection e.V., zu Eritrea, Kolumbien, Angola, Marokko und der Türkei.

Aus unseren Projekten

Eritrea: Keine Beihilfe für ein diktatorisches Regime und Sklaverei

Petition an die Europäische Kommission

(17.05.2019) Sehr geehrter Herr Pöttgen, sehr geehrter Herr Kühnel,

wir möchten Ihnen hiermit aus Anlass des Internationalen Tages der Kriegsdienstverweigerung (15. Mai) als Vertreter für die Europäische Kommission in Deutschland eine Petition der unterzeichnenden Organisationen überreichen.

Veranstaltung

Rudi Friedrich und Talib Richard Vogl

Szenische Lesung zu Desertion und Militärstreik im I. Weltkrieg

Veranstaltungstermine

In einer etwa 75-minütigen Szenischen Lesung geben Rudi Friedrich von Connection e.V. und der Gitarrist Talib Richard Vogl denjenigen Raum , die sich mit ihrer Desertion oder auf andere Art und Weise gegen den I. Weltkrieg wandten. Mit Texten u.a. von Dominik Richert, Ernst Toller, Wilhelm Lehmann und Richard Stumpf, mit Gedichten, Liedern und Musik werden sie ihren Erlebnissen, Gedanken, Motiven und Konsequenzen nachgehen, auch mit Verweis auf die aktuelle Bedeutung.

Die nächsten Veranstaltungstermine

Do., 20. Juni 2019, 15.00 Uhr, in 56370 Kördorf: Neuwagenmühle. Veranstaltet von Künstlergemeinschaft Neuwagenmühle e.V., www.neuwagenmuehle.de. Eintritt: 5 €, erm. 4 €. Anfahrtsbeschreibung

Fr., 6. September 2019, 19.30 Uhr, in 52062 Aachen: Haus der Evangelischen Kirche, Frère-Roger-Str. 8-10. Veranstaltet von: Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) Aachen, Aachener Friedenspreis e.V. und Ev. Erwachsenenbildungswerk.

Do., 10. Oktober 2019, 18.30 Uhr, in 68161 Mannheim: Carl-Scholl-Saal, Gemeindezentrum der Freireligiösen Gemeinde, L 10, 4-6. Veranstaltet von der Freireligösen Gemeinde Mannheim.

Sa., 23. November 2019, in 48308 Senden: Bürgersaal im Rathaus , Münsterstr. 30. Veranstaltet von agenda21senden. www.agenda21senden.de

So., 24. November 2019 in 48329 Havixbeck

Mo., 25. November 2019 in 48301 Nottuln

„… eine spannende und ausgezeichnete Auswahl literarischer und musikalischer Texte, die den Werdegang des Soldaten im I. Weltkrieg facettenreich in den Mittelpunkt stellt – bis hin zur Desertion!“