Aus unseren Projekten 

Seite: 1   2   3   4   ...  

Türkische Militäroffensive in Syrien stoppen!

Jetzt unterschreiben

(10.10.2019) Der Militäreinsatz der Türkei in Nordsyrien ist ein weiterer Verstoß eines NATO-Staates gegen das Völkerrecht und führt zu einer weiteren Eskalation der Situation in Syrien und einer Gefährdung der Zivilbevölkerung in den überwiegend kurdisch besiedelten Gebieten. Wir wenden uns deshalb mit einem Appell an die Bundesregierung und den Bundestag, um die völkerrechtswidrige Offensive zu stoppen.

(externer Link)   ... mehr

Wir sind gegen Kriege! - Das Leben zählt, Krieg tötet!

Zur Militäroffensive der Türkei in Syrien

(10.10.2019) Es ist in der Tat die Menschheit selbst, die mit jedem Schuss im Krieg stirbt. Wer andere als Feinde bezeichnet und sie entmenschlichst, tritt die grundlegendsten Werte der Menschlichkeit mit Füßen.

Türkei: Nein zum Antrag an das Parlament! Nein zum Krieg!

(08.10.2019) Das Parlament hat den von der Regierung als „Sicherheitszone“ benannten Antrag zu Nord- und Ostsyrien diskutiert und verabschiedet. Seit der Antrag vorliegt haben sich ihm verschiedene politische Parteien angeschlossen, andere Politiker*innen und politische Kreise erklärten ihre Unterstützung, „was bedauerlich aber notwendig ist“. Wir sind nicht erstaunt über die Ereignisse. Wir sind nicht überrascht, dass die Politiker*innen auf der einen Seite „Frieden“ sagen und auf der anderen Seite die Kriegshetze unterstützen.

Eritrea: Stoppt die Verbrechen gegen die Menschlichkeit!

Aufruf zur Aktion zum Internationalen Tag der Menschenrechte

Sa., 7. Dezember 2019 in Berlin

11.00 h Kundgebung, Hanne-Sobek-Platz, U+S Gesundbrunnen, Berlin
12.00 h Demonstration
13.00 h Aktion vor der eritreischen Botschaft, Stavangerstr. 18, Berlin
15.00 h Get Together, Elias Kuppelsaal, Göhrenerstr. 11, Berlin