Projekt von Connection e.V. 

Israel: Solidarität mit israelischen KriegsdienstverweigerInnen

Seite: ...  2   3   4   5   6   7   8   ...  

Israel: Interview mit der Kriegsdienstverweigerin Sahar Vardi

Video in YouTube

(18.11.2023) Interview mit der Kriegsdienstverweigerin Sahar M. Vardi von der Bewegung New Profile auf einer gemeinsamen friedlichen Demonstration von israelischen und palästinensischen Aktivist*innen in Tel Aviv für einen Waffenstillstand in Gaza. YouTube-Video englisch mit dt. Untertiteln

(externer Link)   ... mehr

Eine gemeinsame jüdisch-arabische Erklärung für den Frieden

(06.11.2023) Wir – Bewegungen, Organisationen, Aktivist*innen, Jüd*innen und Araber*innen – schreiben diese Worte aus tiefer Trauer um die Tausenden von Menschen, die in den letzten Wochen getötet wurden, und aus schrecklicher Sorge um die Sicherheit der Entführten und derer, die in Israel, im Gazastreifen und im Westjordanland noch zu Schaden kommen werden.

Trotz alledem: Stimmen für ein Ende der Gewalt und für Verständigung in Israel und Palästina

(17.10.2023) Seit 7. Oktober 2023 dringen militante Kämpfer der Hamas von Gaza aus in Israel ein. „Hunderte von Menschen wurden in ihren Häusern und bei einem Musikfestival massakriert, ganze Ortschaften wurden ausgelöscht“, berichtet der israelische Kriegsdienstverweigerer Haggai Matar. Es ist ein unvorstellbares Grauen.

Foto: Muhammad Sabah, B‘Tselem

Leid rechtfertigt kein Leid, eine Ungerechtigkeit rechtfertigt nicht die andere

Ein Verbrechen bevollmächtigt nicht zu einem anderen

(15.10.2023) Israel plant, jeden Moment Zehntausende von Soldat*innen in den Gazastreifen zu senden und eine Bodeninvasion zu starten, deren Ausmaß unbekannt ist. Seit einer Woche rufen hochrangige Regierungs- und Militärvertreter*innen zur Rache auf und versprechen, den Gazastreifen zu verwüsten und Hunderttausenden von Zivilist*innen unvorstellbares Leid zuzufügen. Das müssen wir verhindern.