Stoppt den Krieg in der Ukraine! 

Seite: 1   2   3   4   5   6   ...  

Entschließung des Europäischen Parlaments vom 6. Oktober 2022 zu Russlands Eskalation seines Angriffskriegs gegen die Uk

(05.10.2022) Verurteilt die Mobilmachung in Russland und fordert ein sofortiges Ende der Zwangsrekrutierung; verurteilt die Maßnahmen, mit denen die Bewohner der vorübergehend besetzten Gebiete der Ukraine dazu gezwungen werden, in den Streitkräften oder Hilfstruppen Russlands zu dienen, was gemäß dem Vierten Genfer Abkommen verboten ist; appelliert nachdrücklich an die gesamte Bevölkerung Russlands, sich nicht in diesen Krieg hineinziehen zu lassen, der völkerrechtswidrig ist und daher von einer großen Mehrheit der Länder verurteilt wurde.

Di., 1.11., 19 Uhr online: Perspektiven für ein Ende des Krieges in der Ukraine

Mit Dr. Yurii Sheliazhenko, Ukrainische Pazifistische Bewegung

Di., 1. November, 19 Uhr online

Link zur Veranstaltung: https://kit-lecture.zoom.us/j/62116900254

Vortrag von Dr. Yurii Sheliazhenko über die Möglichkeiten einer friedliche Beilegung des Konflikts zwischen Russland und der Ukraine sowie des dahinter stehenden Ost-West-Gegensatzes. Dr. Yurii Sheliazhenko ist Exekutivsekretär der Ukrainischen Pazifistischen Bewegung und Vorstandsmitglied des Europäischen Büros für Kriegsdienstverweigerung aus Gewissensgründen. Er erwarb 2021 einen Master of Mediation and Conflict Management und 2016 einen Master of Laws an der KROK University in Kiew.
Neben seiner Beteiligung an der Friedensbewegung ist er Journalist, Blogger,  Menschenrechtsverteidiger und Rechtswissenschaftler, Autor wissenschaftlicher Publikationen und Dozent für Rechtstheorie und -geschichte.
Vortrag und Diskussion werden über eine Internetverbindung ermöglicht. Der notwendige Link wird rechtzeitig auf unserer Webseite zu finden sein: www.friedenstage.de

(externer Link)   ... mehr

So., 23.10., 16.00 h in Sieverhausen: Der Widerstand gegen die Rekrutierung im Ukraine-Krieg

Mit Franz Nadler, Connection e.V.

So., 23. Oktober 2022, 16.00 Uhr

Antikriegshaus Sievershausen, Kirchweg 4A

in 31275 Lehrte-Sievershausen

Vortrag und Diskussion "Sand im Getriebe - Der Widerstand gegen die Rekrutierung im Ukraine-Krieg" mit Franz Nadler (Connection e.V., Offenbach)

In diesem Jahr ist es 25 Jahre her, dass auf dem Gelände des Antikriegshauses Sievershausen im Rahmen eines Internationalen Workcamps ein Denkmal für Deserteure errichtet wurde. 2022 hat das Thema Desertion und Kriegsdienstverweigerung eine brisante Aktualität erreicht, mit der kaum jemand gerechnet hatte.

Eine Veranstaltung der Dokumentationsstätte zu Kriegsgeschehen und über Friedensadrbeit Sievershausen e.V.

Mi., 7.12., 18 h in Kaiserslautern: „Sand im Getriebe“ – Der Widerstand gegen die Rekrutierung für den Ukraine-Krieg

Mit Franz Nadler, Connection e.V.

Mi., 7. Dezember 2022, 18.00 Uhr

"Alte Eintracht", Unionsstr. 2

in 67657 Kaiserslautern

Vortrag und Diskussion "Sand im Getriebe - Der Widerstand gegen die Rekrutierung im Ukraine-Krieg" mit Franz Nadler (Connection e.V., Offenbach)

Eine Veranstaltung der Friedensinitiative Westpfalz e.V. und die Arbeitsstelle Frieden und Umwelt der Evangelischen Kirche der Pfalz