Aktionsberichte 

Seite: ...  4   5   6   7   8   9   10   ...  

15. Mai 2020 in Frankfurt/Main

Frankfurt: Performance Kriegsdienstverweigerer und Deserteure brauchen Asyl

(15.05.2020) Heute demonstrierten Aktive von PRO ASYL, Connection e.V. und der Deutschen Friedensgesellschaft – Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK) in Frankfurt/M. an der Hauptwache, wegen der Corona-Pandemie begrenzt auf 25 Teilnehmende. In einer Performance wurden 49 Kartons aufeinandergetürmt, die zusammen ein Bild mit der Forderung „Kriegsdienstverweigerer und Deserteure brauchen Asyl!“ ergaben.

Rudi Friedrich

Rudi Friedrich, Deutschland: Kennst Du den Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung?

Video auf dem YouTube Kanal Refuse to Kill

(15.03.2020) Der Internationale Tag der Kriegsdienstverweigerung wird seit fast 40 Jahren weltweit alljährlich am 15. Mai begangen. Damit wird auf alle Männer und Frauen hingewiesen, die sich nicht an den Verbrechen eines Krieges beteiligen wollen. Rudi Friedrich schildert Aktionsbeispiele der vergangenen Jahre.

(externer Link)   ... mehr
Rundbrief »KDV im Krieg« - Dezember 2019

Arbeit von Connection e.V.

September bis November 2019

(01.12.2019) September bis November 2019: Wir berichten über eine Veranstaltung, die wir mit dem türkischen freien Journalisten und Kriegsdienstverweigerer Halil Savda durchführen konnten. Auf der Veranstaltungen waren auch noch weitere Verweigerer aus der Türkei zu Gast. Zudem gibt es noch Informationen zur Szenischen Lesung zu Deertion und Militärstreik im I. Weltkrieg, die nun zu Ende ging sowie zu einem geplanten Fachgespräch zu Eritrea im Deutschen Bundestag.

Rundbrief »KDV im Krieg« - September 2019

Arbeit von Connection e.V.

Juni bis September 2019

(15.09.2019) Juni bis September 2019: Es gibt einige türkische Kriegsdienstverweigerer, die in Deutschland Schutz suchen und an die Öffentlichkeit gegangen sind. Darüber hinaus planen wir eine Veranstaltungsreihe zur Situation in der Türkei. Weiter werden Rudi Friedrich und Talib Richard Vogl mit ihrer Szenischen Lesung zu Desertion und Militärstreik im I. Weltkrieg on tour sein. Desweiteren berichtet ein Aktiver von Connection e.V. über seinen Besuch der internationalen Konferenz der War Resisters’ International in Kolumbien.