Antimilitarismus 

Seite: 1   2   3   4   5   ...  

Purplewashing en el Ministerio de Defensa

(08.09.2020) En 2017 llamaba la atención a más de un periódico europeo que siete ministras de Defensa participaran en la reunión de la OTAN en Bruselas. Tres años después siguen siendo siete los países miembros de la OTAN que mantienen mujeres en las carteras de Defensa. Pero: Una mujer, por el hecho de ser biológicamente una mujer, no va a ser menos violenta, ni va a estar menos militarizada. Sigue siendo una persona sometida a las mismas estructuras patriarcales y militaristas que el resto de la sociedad.

(externer Link)   ... mehr
Logo von Frauen in Schwarz, Belgrad

Frauen in Südamerika verweigern die Militarisierung

(05.09.2020) Länder in Südamerika sind historisch einer endlosen Fortsetzung von repressiven Handlungen der Regierung unterworfen, wie Folter, Verfolgung, Verschwindenlassen; mit dem Ziel, die Kontrolle über die Gesellschaft durch Überwachung und Einmischung durch das Militär zu behalten, wie wir es bei der „Operation Condor“ Mitte der 70er und 80er Jahre beobachten konnten. Infolgedessen ist die Zivilbevölkerung sich Widerstandsformen bewusst geworden, bei denen Frauen aufgrund ihrer Stimme und ihres Handelns ein wesentlicher Bestandteil waren.

Halil Savda

Das Mittelmeer im Fadenkreuz – Ein Zwischenruf

(28.08.2020) Die Lage im Mittelmeer ist angespannt. Die Gewehrläufe sind mit Pulver gefüllt. Wegen Erdöl und Erdgas kommen Kriegsschiffe in Scharen an die Küsten des Mittelmeeres, die wegen Corona dieses Jahr nur wenige Menschen interessieren.

Halil Savda

Silahın namlusundaki Akdeniz!

(28.08.2020) Akdeniz gergin ve namluların soğuk demirine barut sürüldü.  Korona nedeni ile az insan çeken Akdeniz sahillerine petrol ve gaz nedeni ile bolca savaş gemisi akın etti.