Asyl und KDV 

Seite: 1   2   3   4   5   6   ...  

Eine Übersicht

In diesem Bereich finden Sie die Beiträge unter folgenden Stichworten: »Asyl«, »Asyl und KDV«, »Asylentscheidungen« und »Internationale Resolutionen«.

Zum Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung

Schutz und Asyl für Deserteure und Kriegsdienstverweigerer des Ukraine-Krieges

(11.05.2022) Zum Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerung ruft Connection e.V. zur Unterstützung von Deserteuren und Kriegsdienstverweigerern aus Russland, Belarus und der Ukraine auf. „Es wird immer offensichtlicher“, so heute Rudi Friedrich von Connection e.V., „dass Tausende aus diesen Ländern vor Rekrutierung und Kriegseinsatz fliehen. Wir wollen heute, anlässlich des Internationalen Tages der Kriegsdienstverweigerung, dem 15. Mai, Stimmen gegen den Krieg in den Vordergrund stellen. Sie zeigen uns, dass täglich Widerstand gegen Militarismus und Krieg geleistet wird.“

Flyer zur Kampagne

Deserteure und Verweigerer aus Russland, Belarus und der Ukraine brauchen unsere Unterstützung

(10.05.2022) Für die Kampagne steht ein Flyer zur Verfügung. Unter dem Titel „Deserteure und Verweigerer aus Russland, Belarus und der Ukraine brauchen unsere Unterstützung“ stellen wir kurz die Arbeit für die Deserteure und Kriegsdienstverweigerer aus diesen Ländern vor. Darüber hinaus geben wir einige Hintergrundinfos zur Kriegsdienstverweigerung und Desertion und zu Kriegsdienstverweigerung und Asyl.

Der Flyer kann kostenfrei bestellt werden über https://de.Connection-eV.org/shop.

Wiesbaden, 16. April 2022

Ostermärsche 2022

Im Zeichen des Ukrainekrieges

(18.04.2022) Der Ostermarsch 2022 stand ganz im Zeichen des aktuellen Krieges in der Ukraine. In verschiedenen Städten machten Aktive deutlich, dass Kriegsdienstverweigerer und Deserteure aus allen am Krieg beteiligten Ländern Schutz und Asyl brauchen.

Rudi Friedrich und Talib Richard Vogl

Frankfurt, Bochum, Offenbach: Run Soldier Run – Eine Collage zu Krieg, Desertion, Verweigerung und Asyl

Szenische Lesungen mit Rudi Friedrich von Connection e.V. und dem Gitarristen Talib Richard Vogl

(11.04.2022) In Frankfurt/M., Bochum und Offenbach/M. finden die nächsten Veranstaltungen »Run Soldier Run« statt. In einer Collage präsentieren Rudi Friedrich von Connection e.V. und der Gitarrist Talib Richard Vogl In zwei Mal 45 Minuten Texte von Verweigerern und Verweigerinnen aus der Türkei, Ukraine, USA und Eritrea im Wechsel mit Szenen, Gedichten und Liedern.

Die Veranstaltungen finden statt:

Mo., 9. Mai in 60311 Frankfurt, 19 Uhr, Haus am Dom, Domplatz 3

So., 15. Mai in 44894 Bochum, 18 Uhr, Bahnhof Langendreer, Studio 108, Wallbaumweg 108

Do., 21. Juli in 63065 Offenbach/M., 19 Uhr, Stadtbibliothek Offenbach, Herrnstr. 84

Weitere Veranstaltungen können gebucht werden über unser Formular.