Deutschland 

Seite: 1   2   3   4   5   ...  

6. Dezember 2023 in Frankfurt/M.

Transparent-Aktion der #ObjectWarCampaign in Frankfurt

YouTube-Video: Schutz und Asyl für Kriegsdienstverweiger*innen aus Russland, Belarus und Ukraine

(08.12.2023) Willfried Jaspers von Quer TV Mainz berichtet im YouTube-Video über die Kundgebung und Transparent-Aktion in Frankfurt/M., die im Rahmen der bundesweiten und internationalen Aktionswoche zum Internationalen Tag der Menschenrechte (4. - 10. Dezember 2023) am 6. Dezember stattfand.

(externer Link)   ... mehr

Kein Asyl - trotz Flucht vor Putins Krieg

Bericht der tagesschau

(21.11.2023) Andrej Boldenkov will nicht in Putins Krieg kämpfen. Er flieht nach Deutschland, bekommt aber kein Asyl. Dabei hatte die Bundesregierung russischen Kriegsdienstverweigerern Hoffnung gemacht.

(externer Link)   ... mehr

Jetzt Bundestagspetition unterzeichnen: Schutz von Kriegsdienstverweigerern aus Russland, Belarus und der Ukraine

Initiative der Grünen Alternative

(20.11.2023) Das Recht auf Kriegsdienstverweigerung ist ein Menschenrecht. Wir fordern daher alle Politiker *innen des Bundestages auf sich für den Schutz und das Asyl von Kriegsdienstverweigern und Deserteuren*innen aus Russland, Belarus und der Ukraine einzusetzen. Es gilt die Menschen zu unterstützen, die sich für ein Nein zum Töten und gegen diesen Krieg entschieden haben. Zugleich fordern wir den Bundestag auf sich solidarisch zu erklären mit Aktivisten der Friedensbewegung aus den drei Ländern.

Jetzt unterzeichnen: https://epetitionen.bundestag.de Suche: ’Kriegsdienst´

Rundbrief »KDV im Krieg« - November 2023

Rundbrief »KDV im Krieg«, November 2023

Inhaltsverzeichnis

(12.11.2023) In der Ausgabe November 2023 des Rundbriefes »KDV im Krieg« befinden sich Beiträge zur antimilitaristischen Arbeit, zu Rekrutierung, Verweigerung und Asyl zur Arbeit von Connection e.V., zum Krieg in der Ukraine, zur Kampagne #ObjectWarCampaign, zu Kriegsdienstverweigerung und Asyl, zur Ukraine, zu Russland, Belarus, Georgien, Israel-Palästina, Angola, Eritrea und Südkorea.