Juan Diego Agudelo 
Aktion zur Kriegsdienstverweigerung in Kolumbien

Kolumbien: Gerichtsurteil zugunsten eines Kriegsdienstverweigerers

Militär wird angewiesen, Juan Diego Agudelo freizulassen

(04.12.2010) Erstmals seit der viel diskutierten Grundsatzentscheidung des Verfassungsgerichts hat ein kolumbianischer Richter einem jungen Zwangsrekrutierten den Rechtsstatus des Verweigerers zugesprochen und das Militär angewiesen, ihn freizulassen.

Aktion zur Kriegsdienstverweigerung in Kolumbien

Kolumbien: Kriegsdienstverweigerer Juan Diego Agudelo zwangsweise rekrutiert

Aufruf zu Unterstützungs- und Protestschreiben

(26.10.2010) War Resisters’ International wurde durch Red Juvenil Medellín darüber informiert, dass der Kriegsdienstverweigerer Juan Diego Agudelo zwangsweise zum Militär rekrutiert wurde.

Juan Diego Agudelo ist ein junger Landarbeiter in der Gemeinde Andes, einige Stunden südwestlich von Medellín gelegen. Er arbeitet auf einer Farm, um seine Eltern und zwei kleinere Schwestern zu unterstützen, da sein Vater als Tagelöhner nicht genügend verdient, um die Familie zu ernähren. Am 5. September 2010 befand sich Juan Diego Agudelo in der Stadt auf dem Großmarkt, um für seine Familie einzukaufen, als Soldaten kamen und ihn aufforderten, seine Papiere zu zeigen. Als er ihnen sagte, dass er kein Militärbuch habe, wurde er in einen LKW verfrachtet und zum 11. Bataillon der 4. Brigade gebracht. Sie nahmen ihm auch den Ausweis weg, den er bislang nicht wieder erhalten hat.

Colombia: Conscientious objector Juan Diego Agudelo recruited by force

Call to support

(26.10.2010) War Resisters’ International has been informed by its Colombian affiliate Red Juvenil de Medellin about the recruitment by force of conscientious objector Juan Diego Agudelo. Juan Diego Agudelo is a young campesino in the municipality of Andes, a few hours southwest of Medellin. He works on a farm to help support his parents and two little sisters; his father’s income as a day-laborer is not enough to feed the whole family. On 5 September 2010,Juan Diego Agudelo was grocery-shopping for his family in town when soldiers came up to him and asked for his papers. When he told them he did not have his military service booklet, he was pushed into a truck and taken to the 11th battalion of the 4th Brigade. They took away his identification and have still not returned it to him.