Navruz Nasyrlaev 

Seite: 1   2  

Verleihung des Martin-Niemöller-Förderpreises an Connection e.V. 2009

Freiheit für alle inhaftierten und verfolgten Kriegsdienstverweigerer!

15. Mai: Internationaler Tag der Kriegsdienstverweigerung

(15.05.2013) „Zum Internationalen Tag der Kriegsdienstverweigerer (15. Mai) macht Connection e.V. exemplarisch auf inhaftierte und verfolgte Kriegsdienstverweigerer und –verweigerinnen aufmerksam“, so heute Rudi Friedrich vom Kriegsdienstverweigerungsnetzwerk. „Die Kriegsdienstverweigerung ist zwar eine individuelle Entscheidung. Sie weist aber weiter. Kriegsdienstverweigerer sind Sand im Getriebe eines Militärs, das in vielen Ländern für die Ziele der Herrschenden Krieg führt. Sie wenden sich mit ihrer Entscheidung gegen den Kreislauf der Gewalt.“

Turkmenistan – Familie eines Kriegsdienstverweigerers verfolgt

Hausdurchsuchung bei Familie Nasyrlaev

(14.02.2013) Sieben Wochen nachdem das Menschenrechtskomitee der Vereinten Nationen aufgrund einer Beschwerde von 10 Kriegsdienstverweigerern, die den Zeugen Jehovas angehören, von der turkmenischen Regierung eine Stellungnahme angefordert hat, führten etwa 30 Polizeibeamte eine Hausdurchsuchung bei der Familie des führenden Beschwerdeführers in der im Norden gelegenen Stadt Dashoguz durch. Zwei Angehörige der Familie Nasyrlaev und vier Gäste wurde in Polizeigewahrsam genommen, drei von ihnen für 40 Stunden festgehalten. Nach ihren Erklärungen wurden alle sechs geschlagen und gefoltert, eine Person von ihnen schwer.

Turkmenistan: Kriegsdienstverweigerer Juma Nazarov zu 18 Monaten Haft verurteilt

Bitte um Protestschreiben

(20.08.2012) War Resisters’ International ist bestürzt über die kürzlich wegen Kriegsdienstverweigerung erfolgte Verurteilung von Juma Nazarov, einem Zeugen Jehova. Der 19-jährige Juma Nazarov wurde am 23. Juli 2012 wegen seiner Verweigerung aus religiösen Gründen zu 18 Monaten Haft verurteilt.

Turkmenistan: Conscientious Objector Juma Nazarov sentenced to 18 months‘ imprisonment

Call to send protest letters

(20.08.2012) War Resisters’ International is concerned about the recent sentencing of Juma Nazarov, a Jehovah’s Witness, for his conscientious objection to military service. Juma Nazarov, 19, was sentenced to 18 months’ imprisonment on 23 July for refusing military service on grounds of religious faith.