News 

Seite: 1   2   3   4   5   6   ...  

Konferenz: Kriegsdienstverweigerung in Asien, 18.-20. November, Seoul, Südkorea

(06.09.2023) Wir freuen uns, die Konferenz "Kriegsdienstverweigerung in Asien" ankündigen zu können, die vom 18. bis 20. November in Seoul, Südkorea, stattfinden wird. Auf der Veranstaltung werden Aktive und Kriegsdienstverweiger*innen aus ganz Asien erwartet, um sich über die Situationen in den verschiedenen Ländern auszutauschen und nach gemeinsamen Wegen zu suchen, ein umfassendes Recht auf Kriegsdienstverweigerung durchzusetzen. Die Veranstaltung wird von World Without War in Zusammenarbeit mit Connection e.V. und War Resisters’ International organisiert.

50.000 Unterschriften der #ObjectWarCampaign werden der Europäischen Kommission übergeben, 15.5.2023

Antikriegstag: Es braucht besseren Schutz für russische Kriegsdienstverweiger*innen

Kriegsdienstverweigerung ist ein Menschenrecht – überall und auch im Krieg

(31.08.2023) Russ*innen, die sich einem Militärdienst im Ukraine-Krieg entziehen, sollten ohne Wenn und Aber in Deutschland Zugang zu Schutz erhalten – dies ist bisher nicht der Fall. Zum Antikriegstag am 1. September fordern Connection e.V., die Ev. Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden (EAK) und PRO ASYL von der Bundesregierung und dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) Verbesserungen ein.

Schutz und Asyl für die Menschenrechtsverteidigerin Olga Karatch

Urgent Action

(25.08.2023) Nachdem die litauischen Behörden der belarussischen Menschenrechtsverteidigerin Olga Karatch politisches Asyl verweigert haben, haben wir die internationale Kampagne #protection4olga gestartet, um Schutz und Asyl für die Leiterin der Organisation „Our House“ zu fordern. Olga Karatch kämpft in Belarus seit Jahren für die Menschenrechte, darunter das Recht auf Kriegsdienstverweigerung, und wird daher in ihrem Herkunftsland, wo sie vom Regime als „Terroristin“ bezeichnet wurde, verfolgt und mit der Todesstrafe bedroht.

Als Urgent Action haben wir ein Protest eMail an die litauische Regierung vorbereitet, das Sie über https://de.Connection-eV.org/olgakaratch-form versenden können.

Neues Material für die #ObjectWarCampaign

(19.08.2023) Rechtzeitig vor den Aktionen zum 1. September haben wir unser Faltblatt für die #ObjectWarCampaign neu aufgelegt. Es umfasst nun 8 Seiten DIN 6 lang und enthält neben Aktualisierungen auch eine Liste der an der Kampagne beteiligten Organisationen und eine Collage von Bildern aus den letzten beiden Jahren. Eine pdf-Datei steht hier zur Ansicht zur Verfügung.

Der Flyer kann ab sofort im Shop von Connection e.V. bestellt werden. Er ist kostenlos erhältlich. Der Versand erfolgt nach der Produktion ab 23. August 2023.