Projekte 

Seite: ...  6   7   8   9  

Kolumbien: Jugendliche zwischen den Fronten

Bericht über die Arbeit von Red Juvenil Medellin

(01.02.2009) Der Klang der Klarinette und der Rhythmus der Tabores – großer Trommeln – begleiten die Jugendlichen vom RED JUVENIL und ihre Sprech-Chöre: „Stopp den Kriegsdienst“ und „Die Jugend zieht nicht in den Krieg!“ schallt es durch die Straßen und Gassen der 3,5-Millionen-Metropole Medellín, der drittgrößten Stadt Kolumbiens. Die antimilitaristische Demo ist bunt und karnevalistisch. Geschminkt und in grellen Kleidern ziehen mehrere Dutzend Aktivisten und Aktivistinnen zum Stadion. Dort warten Tausende junger Männer. Die Armee hat sie dorthin geordert, um sie für den Wehrdienst zu registrieren. Dagegen demonstriert das Jugendnetzwerk RED JUVENIL und wirbt für die Kriegsdienstverweigerung.

"Ich bin ein Deserteur"

Idee der Veranstaltung mit einer Lesung aus dem Buch von Joshua Key

(14.10.2008) Im Jahre 2008 boten wir Veranstaltungen mit Lesungen aus dem Buch des US-Deserteurs Joshua Key an. Hier beschreiben wir die Idee dazu und geben weitere Informationen.

Initiative der äthiopischen KriegsgegnerInnen - Unser Selbstverständnis

(01.01.2008) Wir glauben, dass alle Formen von Krieg und militärischer Unterdrückung die Entwicklung von Gerechtigkeit, Freiheit, Demokratie, Rechtssicherheit, Menschenrechten und friedlichen Lösungen in unserem Land und unserer Region behindern. Die Initiative der äthiopischen KriegsgegnerInnen (EWRI) steht für einen andauernden Frieden auf Basis der Menschenrechte wie auch des Rechtes, sich dem Krieg, der Militarisierung, zwangsweiser Einberufung und der Verletzung aller Menschenrechte zu verweigern.

Eritreische Antimilitaristische Initiative (EAI)

(01.05.2005) Wir sind Kriegsdienstverweigerer und Kriegsdienstverweigerinnen aus Eritrea, die in Deutschland leben. Wir setzen uns für eine friedliche Zukunft und das Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Eritrea ein. Wir verstehen uns als unabhängige und überparteiliche Initiative und sind offen für alle Menschen und Gruppen, die sich mit uns für dieses Ziel engagieren.