Tanya Golan 
Tair Kaminer

Israel: Zwei Kriegsdienstverweigerinnen in Haft

Bereits zweite Verurteilung von Tair Kaminer

(02.02.2016) Heute wurde die israelische Kriegsdienstverweigerin Tair Kaminer erneut zu einer Haftstrafe verurteilt. Sie meldete sich am vergangenen Sonntag beim Rekrutierungsbüro in Tel Hashomer, nachdem sie bereits eine 20-tägige Haftstrafe verbüßt hatte. Heute folgte eine Verurteilung zu 25 Tagen Gefängnis.

Ende Januar schloss sich Tair Kaminer eine weitere Kriegsdienstverweigerin an, die 20-jährige Tanya Golan. Auch sie wurde inhaftiert.

Connection e.V. forderte heute die israelische Regierung auf, Tair Kaminer und Tanya Golan unverzüglich freizulassen und alle Verfahren gegen Kriegsdienstverweigerer und -verweigerinnen einzustellen.

Tair Kaminer

Israel: Tanya Golan joins Tair Kaminer in her refusal to serve in the IDF

(30.01.2016) On Sunday (31.1.2016), at 12:00 noon, Tair Kaminer returns to the induction centre to reaffirm her intention not to serve in the IDF, this is after spending 20 days in the military prison. This time she is joined by Tanya Golan, 19 from Beit Shean, who after following the campaign for Tair has also decided to make her refusal public. Both of them are expected to be put on trial and imprisoned. Tens of demonstrators will accompany them on their way and will call for their release and for the end of the occupation.

Tair Kaminer

Israel: Tanya Golan schließt sich der Verweigerungsaktion von Tair Kaminer an

(30.01.2016) Am Sonntag, den 31. Januar 2016, wird Tair Kaminer um 12.00 Uhr erneut zum Rekrutierungsbüro gehen, um ihre Absicht zu bekräftigen, den Dienst in den Israelischen Verteidigungsstreitkräften (IDF) zu verweigern. Sie war bereits 20 Tage im Militärgefängnis inhaftiert.

Dieses Mal wird sich die 19-jährige Tanya Golan aus Beit Shean anschließen. Sie hatte die Kampagne von Tair begleitet und nun entschieden, ihre Kriegsdienstverweigerung ebenfalls öffentlich zu machen. Beide gehen davon aus, dass sie vor Gericht gestellt und zu einer Haftstrafe verurteilt werden.