Zuletzt hochgeladen 

Seite: ...  2   3   4   5  

Kanada: Russischer Deserteur erhält Flüchtlingsstatus

Hochgeladen am 07.02.2023

(18.01.2023) Der aus dem Osten Russlands stammende Trofim Modlyi, besuchte seine Schwester in Grande Prairie, Alberta, als Russland im vergangenen Februar in die Ukraine einmarschierte. Der 19-Jährige beschloss, in Kanada den Flüchtlingsstatus zu beantragen, nachdem seine Eltern in der Heimat eine Einberufung zum Kriegsdienst erhalten hatten.

Russischer Soldat verweigert Dienst – fünf Jahre Haft

Meldung des Kölner Stadtanzeiger

Hochgeladen am 07.02.2023

(12.01.2023) Ein Gericht in Russland hat einen Berufssoldaten zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt, weil er nicht in der Ukraine kämpfen wollte. Der 24-Jährige, der „nicht an einer militärischen Spezialoperation teilnehmen wollte“, habe sich im Mai 2022 nicht zum Dienst gemeldet, teilte die Justiz in der Region Baschkortostan im Südural am Donnerstag mit.

(externer Link)   ... mehr

Russland: Beginn der Strafverfolgung von Desertion während der Mobilmachung

Hochgeladen am 07.02.2023

(16.12.2022) Russische Gerichte haben erste Urteile auf Grundlage von Gesetzen über Desertion und Unerlaubter Entfernung während der Mobilisierung und der Kampfeinsätze gefällt.

Aufruf zu Aktionen vor belarussischen Botschaften am 20. Februar

Verhindert einen Kriegseintritt von Belarus - Unterstützt Kriegsdienstverweigerer und Deserteure

Hochgeladen am 02.02.2023

(02.02.2023) Internationale Organisationen rufen zu Aktionen vor den belarussischen Botschaften am 20. Februar auf, um gegen einen möglichen Kriegseintritt von Belarus in der Ukraine zu protestieren und Kriegsdienstverweigerer und Deserteure zu unterstützen.