Aethiopien 

Seite: 1   2   3   4   5   ...  

Kundgebung in Frankfurt

Protestaktion vor äthiopischem Konsulat

Bildergalerie

(19.11.2009) Mit einer Kundgebung vor dem äthiopischen Konsulat protestierten heute etwa 50 DemonstrantInnen vor dem äthiopischen Konsulat in Frankfurt. Mitglieder der Initiative der äthiopischen KriegsgegnerInnen (EWRI) hatten anlässlich der in Äthiopien beginnenden Kampagnen zur Wahl 2010 zu dieser Kundgebung aufgerufen.

Für Frieden und Demokratie in Äthiopien

EWRI ruft zu Kundgebung in Frankfurt/M. auf

(10.11.2009) Die "Initiative der äthiopischen KriegsgegnerInnen" (EWRI), eine Gruppe von etwa 25 Flüchtlingen aus Äthiopien, arbeitet gegen Krieg und Militarisierung und wendet sich gegen jede Verletzung der Menschenrechte. Die Diktatur unter Meles Zenawi manipulierte die Wahlen im Mai 2005 und ließ Oppositionsführer und Unterstützer sowie Journalisten verhaften. Nun versucht das Regime erneut, die Arbeit der Oppositionsparteien für die kommenden Wahlen im Mai 2010 zu behindern. Deshalb ruft die EWRI zu einer Kundgebung auf am Donnerstag, den 19. November 2009 ab 14.00 in Frankfurt/M.

Aus der Arbeit von Connection e.V.

September und Oktober 2009

(10.11.2009) Im September und Oktober 2009 setzten wir die Veranstaltungsreihe mit dem US-Deserteur André Shepherd fort. Wir kümmerten uns zudem intensiv um die Erweiterung unserer Website. Gemeinsam mit Aktiven der Initiative der äthiopischen KriegsgegnerInnen (EWRI) bereiteten wir eine Demonstration vor dem äthiopischen Konsulat vor

Aus der Arbeit von Connection e.V.

Juli und August 2008

(01.09.2008) Im Juli und August 2008 arbeiteten wir zur Unterstützung von Kriegsdienstverweigerern in der Türkei, setzten uns für einen asylsuchenden eritreischen Deserteur ein und unterstützten die Initiative der äthiopischen KriegsgegnerInnen bei der Durchführung einer Kundgebung. Geplant ist eine Veranstaltungsreihe zu Russland.