Frauen 

Seite: 1   2   3   4   ...  

Israel: Heute ist der Tag, an dem ich zum Militär eingezogen werde

Ich werde die Einberufung verweigern

(15.08.2022) Als ich 10 Jahre alt war, während des Gaza-Krieges 2014, war ich allein zu Hause, als ich den Raketenalarm hörte. Es war nicht das erste Mal in meinem Leben, aber es war das erste Mal, dass ich allein war. Ich wohne in einem alten Haus, das keinen Schutzraum hat, also saß ich im Flur und wartete, dass der Alarm aufhört. Es war der schrecklichste Moment meines Lebens. Zum Glück lebe ich im Zentrum Israels und war nicht wirklich in Gefahr, aber als Kind hatte ich große Angst.

Ukraine: Verpflichtung zur Erfassung empört Frauen

(09.01.2022) „Missbrauch von Frauen! Gebildete und berufstätige Frauen sollten nicht zum Militärdienst herangezogen werden!“ -- Diese Online-Petition auf der offiziellen Website des Präsidenten der Ukraine erhielt bislang 37 852 Unterschriften..

Demonstration am 13.2.2021 in Frankfurt/M.

Eritrea/Äthiopien: „Einige von uns versuchten zu fliehen“

Bericht einer Deserteurin

(29.06.2021) Ich bin seit 1997 in der Armee in Eritrea. Ich war etwa 23 Jahre in der Armee. Im Jahr 2013 war ich mit der Armee an der Grenze zu Äthiopien stationiert.

Südkorea: Petition eingereicht zur Einführung der Wehrpflicht für Frauen

(14.05.2021) Eine Petition, die über die Website der Nationalversammlung eingereicht wurde, fordert die Ausweitung der Wehrpflicht auf Frauen. Nachdem die Petition von mehr als 100.000 Personen unterzeichnet wurde, wird sie nun von den Parlamentsausschüssen geprüft werden.