Asyl bei Desertion und Kriegsdienstverweigerung - rechtliche Hinweise 

Seite: 1   2   3   4   ...  

Ein echter Schutz für alle, die sich dem Krieg verweigern, ist überfällig

(23.09.2022) „Angesichts des Krieges in der Ukraine brauchen wir eine klare Zusage der deutschen Bundesregierung und auch der europäischen Institutionen, dass bei Desertion und ausdrücklich auch bei Militärdienstentziehung in Russland Flüchtlingsschutz garantiert wird.“ Das sagte heute Rudi Friedrich vom Kriegsdienstverweigerungs-Netzwerk Connection e.V. mit Blick auf die aktuellen Erklärungen von verschiedenen Mandatsträger*innen aus der Bundesregierung.

Flucht aus Russland: Was wir aktuell sagen können

(23.09.2022) Seitdem Machthaber Putin in Russland die Teilmobilisierung für den Krieg gegen die Ukraine ausgerufen hat, melden sich minütlich Männer und Frauen bei PRO ASYL, die aus Angst vor dem Kriegsdienst und staatlicher Repressionen aus dem Land fliehen wollen. Dies sind die Informationen, die wir den Betroffenen aktuell geben können.

Все, что вам нужно знать, если мобилизация касается вас или ваших близких

Самый полный гид по мобилизации от рассылки Kit

(23.09.2022) Мы изучили десятки открытых источников и тексты законов, проконсультировались со множеством профильных юристов — и составили большой гид для российских мужчин от 18 до 70 лет, женщин военно-учетных специальностей, а также их близких. Материал объединяет и систематизирует всю ту разрозненную информацию, которая сейчас циркулирует в интернете. Все, что вам нужно знать прямо сейчас и сделать в ближайшее время, — здесь. Пожалуйста, поделитесь этим текстом с друзьями, коллегами и родственниками. Можно переслать им этот текст или отправить вот эту открытую ссылку.

(externer Link)   ... mehr

Russland: Alles, was Sie wissen müssen, wenn die Mobilisierung Sie oder Ihre Angehörigen betrifft

Ein umfassender Leitfaden von Meduza zur Mobilisierung

(23.09.2022) Das unabhängige russische Medium Meduza hat einen umfangreichen Leitfaden für russische Männer im Alter von 18 bis 70 Jahren, Frauen in militärischen Berufen sowie deren Angehörige zusammengestellt. Das Material systematisiert die verstreuten Informationen, die derzeit im Internet kursieren. Der Text liegt in russischer Sprache vor.

(externer Link)   ... mehr