Projekt von Connection e.V. 

Israel: Solidarität mit israelischen KriegsdienstverweigerInnen

Seite: ...  4   5   6   7   8   9   10   ...  

Israel: Desertieren statt marschieren

(27.06.2023) Man stelle sich vor, es sei Krieg und niemand ginge hin. Das ist ein altbekannter Satz aus der Friedensbewegung. Derzeit lassen Hunderte israelische Reservisten ihre Uniform im Schrank und boykottieren ihren Dienst. Grund ist die weitreichende Justizreform Israels, die derzeit in Planung ist. Diese umfassende Dienstverweigerung hat mittlerweile staatssicherheitsgefährdende Dimensionen erreicht. Dabei ist es historisch nicht das erste Mal, dass im israelischen Militär und Geheimdienst eine nicht unerhebliche Anzahl der Soldaten, Bediensteten und Reservisten entschlossen Dienst und Befehl verweigern. Diese Haltung zeugt von einem außerordentlichen Mut, denn mit Desertierenden geht der Staat Israel selbst dann nicht zimperlich um, wenn es sich dabei um Teenager handelt.

(externer Link)   ... mehr
Yuval Dag

Israel: Militärdienstverweigerer in Haft

Urgent Action von amnesty international

(13.04.2023) Der 20-jährige Yuval Dag verbüßt momentan eine 20-tägige Haftstrafe im Militärgefängnis von Neve Tzedek in Tel Aviv. Nach seiner Einberufung hatte er sich geweigert, seinen Militärdienst in der israelischen Armee anzutreten. Yuval Dag ist ein gewaltloser politischer Gefangener und die israelischen Behörden müssen ihn umgehend und bedingungslos freilassen.

(externer Link)   ... mehr

Israel: Massive Verweigerungswelle von Reservesoldaten

(31.03.2023) Die israelische Öffentlichkeit zeigt eine noch nie dagewesene Unterstützung für den politischen Akt der Dienstverweigerung in der israelischen Armee. Ynet News veröffentlichte die Ergebnisse einer Umfrage des aChord Center mit der Schlagzeile "beispiellose Unterstützung für die Verweigerer des Reservistendienstes", die eine unglaublich starke Unterstützung für die Verweigerungsaktionen und -erklärungen der Reservisten zeigt.

Foto: Oren Ziv

Israel: Eine massenhafte Verweigerung des Militärdienstes könnte ein transformativer Moment werden

(05.03.2023) Der zivile Widerstand gegen die Regierung hat das israelische Militär in eine beispiellose Krise gestürzt und bietet denen eine Chance, die gegen die Apartheid kämpfen.