Genug ist Genug - Kunstobjekt

Kriegsdienstverweigerung meets Kunst

Neu eingestellt

Verhaftung von Halil Karapaşaoğlu

Nordzypern: Inhaftierung des Kriegsdienstverweigerers Halil Karapaşaoğlu

Eine offenkundige Menschenrechtsverletzung

(15.01.2019) „Der türkisch-zypriotische Kriegsdienstverweigerer Halil Karapaşaoğlu ist ein Gewissensgefangener, inhaftiert nur aufgrund seiner friedlichen Überzeugungen und seiner ernsthaften Ablehnung eines zwangsweisen Militärdienstes. EBCO verurteilt seine Inhaftierung als eine offenkundige Menschenrechtsverletzung. EBCO verlangt seine unverzügliche und bedingungslose Freilassung sowie die dringend erforderliche Anerkennung des Rechts auf Kriegsdienstverweigerung in Übereinstimmung mit europäischen und internationalen Rechts- bzw. Menschenrechtsstandards“, erklärte heute EBCO-Präsident Friedhelm Schneider, nachdem Halil verhaftet und ins Gefängnis überstellt wurde, um eine 20-tägige Haftstrafe zu verbüßen.

Pressemitteilung

Rudi Friedrich und Talib Richard Vogl

Neue Termine: Veranstaltungen zu 100 Jahre Desertion und Militärstreik im I. Weltkrieg

(10.01.2019) Für die Szenische Lesung zu Desertion und Militärstreik gibt es im Frühjahr 2019 neue Termine: in Bonn, Frankfurt/Main und Neu-Isenburg. Dazu laden wir herzlich ein.

Rudi Friedrich von Connection e.V. und der Gitarrist Talib Richard Vogl geben damit in einer etwa 75-minütigen Szenischen Lesung denjenigen Raum, die sich mit ihrer Desertion oder auf andere Art und Weise gegen den I. Weltkrieg wandten, u.a. mit Texten von Dominik Richert, Ernst Toller, Wilhelm Lehmann und Richard Stumpf.

Im November 2018 schrieb die Schwäbische Zeitung dazu: „Friedrich und Vogl bringen es fertig, dass jeder Tagebuchauszug und jedes Gedicht oder Lied, das sie zusammen mit Trommelschlägen, Trompete, Gitarre und Gesang intonieren, unter die Haut geht – sei es durch die Art der Sprache, mal ihre Arglosigkeit oder ihre zynische Schärfe, mal durch die Sachlichkeit der Beschreibungen oder ihre Emotionalität. Zum Abschluss das unvergleichliche Lied ‚Le déserteur‘ von Boris Vian aus dem Jahr 1954, ein Appell des Pazifismus, und der Ausblick in die Gegenwart.“

Eigenen Termin buchen über https://de.Connection-eV.org/100JahreDesertion-form

Aus unseren Projekten

Türkei: Ermittlungen gegen den Verein der Kriegsdienstverweigerer (VR-DER)

(11.01.2019) Furkan Çelik, Inhaber der Website des Vereins der Kriegsdienstverweigerer (VR-DER), wurde bei der Staatsanwaltschaft einbestellt aufgrund einer Anklage, „provokative Meldungen verbreitet zu haben mit der Absicht, die Erfüllung der Militärdienstpflicht zu verhindern“. Die Meldungen wurden über das Soziale Netzwerk und die Webseite vicdaniret.org verbreitet.

Veranstaltung

EBCO stellt Jahresbericht zur Kriegsdienstverweigerung in Europa vor

Schwerpunkte Zypern, Türkei und Aserbaidschan

Freitag, 18. Januar 2019, 11.00 Uhr

im Meeting Room des Quäkerhauses, square Ambiorix 50

in Brüssel (Nähe U-Bahn Schuman)

 

Mit seinem jährlichen Bericht stellt das Europäische Büro für Kriegsdienstverweigerung relevante Aspekte der gegenwärtigen Situation zur Kriegsdienstverweigerung in ganz Europa im Jahr 2018 vor (Mitgliedsstaaten des Europarates).

Auf der Pressekonferenz wird der Autor der Studie, Derek Brett, den Schwerpunkt auf die Situation in Zypern, der Türkei und Aserbaidschan legen. Derek Brett ist Vertreter einer nichtstaatlichen Organisation beim UN-Menschenrechtskomitee in Genf.

Die Pressekonferenz wird in englischer Sprache durchgeführt.