Aktion am 15. Mai 2020 in Frankfurt am Main

Spendenaufruf

Neue Berichte

Deutschland: Gegen mein Gewissen

Trailer zur Graphic Novel von Hannah Brinkmann

(14.01.2021) Hannah Brinkmanns Onkel wurde zum Militärdienst in der Bundeswehr gezwungen. In der Graphic Novel „Gegen mein Gewissen“ erzählt sie seine Geschichte. Der Film führt anhand der Bilder und Texte in das Buch von Hannah Brinkmann ein. Hannah Brinkmann ist 30, kommt aus Hamburg und hat an der dortigen Hochschule für angewandte Wissenschaften grafische Erzählung studiert.

(externer Link)   ... mehr

Pressemitteilung

Aktion am 15.5.2019 in Bonn

Eritreische Organisationen rufen zu Aktionen gegen den auch von Eritrea geführten Bürgerkrieg in Äthiopien auf

(07.12.2020) Mehrere eritreische Organisationen rufen anlässlich des Internationalen Tages für Menschenrechte, dem 10. Dezember, zu Aktionen gegen den auch von Eritrea geführten Krieg im Tigray auf. Connection e.V. unterstützt diese Initiative.

Aus unseren Projekten

Shahar Peretz und Daniel Peldi. Foto: Oren Ziv

Israel: Sechzig Teenager erklären ihre Kriegsdienstverweigerung

„Wir übernehmen Verantwortung“

(06.01.2021) 60 israelische Teenager veröffentlichten am Dienstag morgen einen offenen Brief an hochrangige israelische Regierungsmitglieder, mit dem sie aus Protest gegen die Politik der Besatzung und Apartheid erklären, dass sie den Dienst in der Armee verweigern.

Aus unseren Projekten

Hasan Düdük. Foto: ANF

Türkei: Wegen Folter desertiert

(03.01.2021) Hasan Düdük hat als Wehrpflichtiger im Kommando der 3. Panzerbrigade in Çerkezköy gedient. Als Kurde war er Ziel permanenter Übergriffe. Schließlich desertierte er aus seiner Einheit und klagt die Verantwortlichen an.

(externer Link)   ... mehr